Ergebnisse/Tabellen  

   


Torwarttrainer

Details

DFB-Torwarttrainer-Ausbildung

TorwartDFB-Torwarttrainer-Ausbildung ist in zwei Lehrgangsstufen gegliedert. Die erste Lehrgangsstufe wird in den Landesverbänden des DFB organisiert und durchgeführt. Die zweite Lehrgangsstufe läuft direkt über den DFB.

Stufe I - Basislehrgang

Stufe I, die sogenannte Basisausbildung, ist für alle interessierten Torwarttrainer im Jugend- und unteren und mittleren Amateurbereich gedacht – der Abschluss erfolgt mit einem Zertifikat. Die Weiterbildung ist offen für alle interessierten Trainer.

ALLGEMEINE VORAUSSETZUNGEN FÜR DEN BASISLEHRGANG

• Mindestalter 16 Jahre

• Erfahrung als Trainer im Jugend- oder Seniorenbereich

Die Stufe I organisiert der FLVW über zwei Wochenendlehrgänge mit insgesamt 40 Lerneinheiten.

Ausbildungsort und Termine
Die Ausbildung findet in der Sportschule Kaiserau statt. Die Terminübersicht finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner im FLVW:

Tobias Harink
Tel.: 02307 371-516
Fax: 02307 371-527
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Ausbildungslehrgang richtet sich an Fußballtrainer, die sich speziell im Bereich des Torwarttrainings weiter qualifizieren möchten. Die Ausbildung dauert eine Woche (40 Lerneinheiten) und wird in fünf verschiedenen Sportschulen landesweit angeboten. Die Einsatzbereiche der Torwarttrainer gehen von allen Junioren- und Amateurmannschaften, DFB-Stützpunkten über die Leistungszentren der Lizenzvereine bis hin zum Einsatz als Honorartrainer in den Landesverbänden. Inhaltlich wird besonderer Wert auf folgende Punkte gelegt: Techniken im Detail, technisch-taktisches Wettkampftraining, torwartspezifisches Konditionstraining, Trainingsplanung/Wettkampfvorbereitung, Trainingsorganisation, Psyche/mentales Training.

   

IS-Arndt-Logo

DFB Kampagne

   
© 2009-2014 by FLVW Kreis 19 - Lippstadt